ASTAG

Nachdem die Fachgruppe Entwässerungstechnologie des Schweizerischen Nutzfahrzeugverbands ASTAG eine Zunahme eher unseriös operierender, nicht organisierter Anbieter für Dienste in Entwässerungs-Notfällen festgestellt hat, war Handlungsbedarf angezeigt. Umso mehr, weil das Geschäftsgebaren jener Dienstleister das Image der Branche insgesamt und dadurch der organisierten, seriös arbeitenden Anbieter zu beeinträchtigen drohte.

Aufgrund einer Initiative aus dem Fachgruppen-Vorstand durften wir 2021 eine Konzeptskizze präsentieren, welche zu begeistern vermochte. Folglich entstand das Detailkonzept für eine umfassende, gesamtschweizerisch angelegte Publikumskampagne zwecks Sensibilisierung in den Köpfen der eigentlichen Zielgruppen und weiterer Dialoggruppen. Ziel: Prävention.

Dreh- und Angelpunkt bilden hierin eine Website, dessen Domain gleichzeitig Programm ist. Indem sie nicht nur die Kampagne benennt, sondern im Sinne einer Dachmarke als Qualitätslabel fungieren soll. Und zwar für alle Dienstleistungsanbieter der Entwässerungsbrache - sowohl Mitglieder der Fachgruppe selbst als auch bislang nicht organisierte -, welche sich verpflichten, nach den Prinzipen und Vorgaben des Qualitätslabels am Markt aufzutreten und tätig zu sein.

Unsere Konzeption umfasste zudem Namensfindung für Kampagne bzw. Qualitätslabel, Kreation des entsprechenden Logos (auch animiert) sowie des Key Visuals, Gesamtrealisation des Webauftritts samt einem praktischen Fachpartner-Finder, insbesondere jedoch das Erzählen einer typischen Notfall-Situation in Form eines Films.
Darin macht die Protagonistin jene Erfahrungen mit einem dieser unseriösen Anbieter, vor denen die Kampagne warnt, und erlebt schliesslich, wie mustergültig ein Dienstleister mit dem Qualitätslabel die Dinge zu ihrer vollsten Zufriedenheit erledigt. Quintessenz: AllianzCanal.ch - eine Allianz als Versprechen für eine Vertrauen schaffende Partnerschaft.

Ein Flyer für die eigentlichen Zielgruppen sowie weiteres Werbematerial - bspw. Sticker mit Logo und QR-Code der Webadresse u.a. für die Fahrzeuge der Fachpartner - gehören zu den unterstützenden Elementen dieser Kampagne. Dass diese darüber hinaus Social Media zur Verbreitung, sprich Reichweiten-Steigerung zu nutzen weiss, versteht sich quasi von selbst…

Start bzw. Publikation der Kampagne und damit gleichzeitig Einführung des Qualitätslabels erfolgte im Februar 2023.

  • Aribeitsproben/FGE/FGE_Logo_1000.jpg
  • Aribeitsproben/FGE/Flyer&Sticker_AC-CH_FGE.jpg